Sie sind hier: 
Montag, den 07. Januar 2019 12:10

Zwei frisch gekrönte Häupter


Übergabe von Zepter und Schlüssel an das neue Prinzenpaar

Landeskrönungsball der Faschingsgilde Steyrling

Das Zepter wurde stilgerecht im Gasthaus Schinagl in Klaus übergeben. Am 5. Jänner 2019 übernahm Landesprinzessin Judith I., das Kreative Sprachtalent mit dem Jagahut und Landesprinz Paul I., der sportliche Autohändler mit dem blau-weißen Blut die Regentschaft über Oberösterreich. Überbracht wurden die Insignien von Königin Andrea I., die gnadenlose, ehrliche tanzende Zicke der Timelkamer Highlands und dem Präsidenten Johannes Fuchs in Vertretung von König Sebastian I., der hairliche, geigende Boandlrichter der Timelakamer Highlands.

Der Inthronisierung wohnten eine ganze Reihe von Faschingsgilden bei und machten mit Gardetänzen und spektakulären Showeinlagen den Abend zu einem bunten Fest.

Mit dabei, die Faschingsgilden Timelkam, Inzersdorf, Schlierbach, Rufling, die Kiridorfer Faschingsgesellschaft, Narrenzuft der schwarzen Grafen zu Micheldorf und der Windischgarstner Carneval Club mit der größten Prinzengarde des Abends. Wie immer ein Highlight, die Faschingsgilde Timelkam mit einer Riesenabordnung mit eigenem Spielmannszug und die Faschingsgilde Rufling mit dem einzigen Schalmeienzug Österreichs.

zu den Bildern Album 1

zu den Bildern Album 2