Sie sind hier: 
Dienstag, den 11. Juni 2019 07:00

Schwerer Verkehrsunfall


Notarzthubschrauber - Imagebild

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall mit Motorrad in Ernsthofen

Ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Amstetten lenkte am 10.06.2019 um 14.55 Uhr einen PKW im Gemeindegebiet von 4432 Ernsthofen, Bezirk Amstetten, auf der L6253 in Richtung St. Valentin. Hinter dem PKW lenkte ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Steyr-Land ein Motorrad und auf dem Sozius saß eine 35-jährige Frau aus Wels-Stadt. Als der PKW-Lenker nach rechts in Richtung Altenrath abbog, stieß der Motorradlenker gegen das Heck des PKWs. Durch den Anprall stürzten der Motorradlenker und seine Mitfahrerin auf die Fahrbahn.

Die 35-jährige Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber C10 in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert. Der verletzte Motorradlenker wurde mit der Rettung ebenfalls in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht. Der PKW-Lenker blieb unverletzt.