Sie sind hier: 
Donnerstag, den 13. Juni 2019 07:00

Ausstellung in der Schlossgalerie


Werke von Peter Holzapfel in Schärding

Werke von Peter Holzapfel in Schärding

Noch bis zum 30. Juni sind die Bilder, Gemälde und Zeichnungen des erst 26-jährigen Künstlers Peter Holzapfel in der Schlossgalerie Schärding zu sehen. Nach dem Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der bildenden Künste Wien in der Klasse von Gunter Damisch und an der Kunstakademie Düsseldorf bei Siegfried Anzinger, lebt und arbeitet Peter Holzapfel seit einigen Jahren in Wien.

Erstmals wird in seinem Heimatbezirk Schärding eine größere Auswahl an aktuellen Arbeiten gezeigt. Bei der Vernissage am 31. Mai betonte Kurator Franz Schmid vom Kulturverein Schärding, dass Peter Holzapfel die Malerei als Passion und Lebensinhalt versteht.

Landeskulturdirektor Mag. Reinhold Kräter verwies in seiner Ansprach darauf, dass bei Holzapfel Körper, Menschen, Wesen, Gegenstände in seiner Umgebung auftauchen. Er entwickelte ein eigenes Bildvokabular daraus. Bald begegnen Frauen den Betrachtern oder kehren ihnen den Rücken zu, bald tummeln sich Männer mit Hüten und Blasinstrumenten in heimischen Gefilden und Gewässern. Hände, Füße, Gesichter und Akte leuchten aus Landschaften, wo Hügel und Berge, Seen und Weiher, Wälder und Wiesen zuhause sind und wo manchmal auch Blumen wachsen.

Die Bilderschau ist bis einschließlich 30.06.2018 (Fr – So, von 14 – 17 Uhr) zu sehen.

 

Bild (c) Kulturverein Schärding