Sie sind hier: 
Donnerstag, den 03. Oktober 2019 13:00

LKW außer Kontrolle


Einsatzkräfte an der Unfallstelle

Schwerer Verkehrsunfall mit LKW-Zugmaschine auf der Innkreisautobahn bei Meggenhofen

Der Lenker einer LKW-Zugmaschine, der auf der Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Passau unterwegs war, ist mit der Zugmaschine aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern gekommen und gegen eine Leitschiene sowie die Böschung gekracht. Die Sattelzugmaschine ist daraufhin umgestürzt. Der Lenker konnte mit Hilfe von Ersthelfern eigenständig aus dem verunfallten Fahrzeug aussteigen, er blieb unverletzt. Die Feurwehr stand im Einsatz, nachdem der Tank des Fahrzeuges beschädigt wurde und Diesel austrat. Ein Spezialbergeunternehmen wurde zur Bergung der Zugmaschine angefordert.
Die Innkreisautobahn war in Fahrtrichtung Passau zwischen der Autobahnauffahrt Meggenhofen und der Raststation Aistersheim längere Zeit nur einspurig befahrbar.


Mehr in dieser Kategorie: