Sie sind hier: 
Dienstag, den 03. Dezember 2019 09:00

Untolerierbare Aktionen


LASK - Logo

Statement des LASK zu den Vorfällen im Spiel gegen Rapid Wien

Der LASK nimmt zu den Ereignissen rund um das Spiel gegen den SK Rapid Wien am Sonntag wie folgt Stellung: Das Werfen von Bechern, Feuerzeugen, Fahnenstangen und Fischen ist mit den Werten unseres Klubs unvereinbar und in keiner Weise zu tolerieren. Wir haben diesbezüglich bereits Kontakt mit den Verantwortlichen und Spielern des SK Rapid Wien aufgenommen und möchten nun auch die vorliegende Gelegenheit nutzen, uns noch einmal in aller Form für die genannten Vorfälle zu entschuldigen.

Wir können Ihnen auf diesem Wege mitteilen, dass wir bereits Montagfrüh mit der Ausforschung der Täter begonnen haben. Nach erfolgter Ermittlung der werfenden Personen werden wir in der gewohnten Härte gegen diese Verfehlungen vorgehen und Strafen aussprechen. Unser Verein hat bereits in der jüngeren Vergangenheit deutlich gemacht, dass ein derartiges Verhalten nicht toleriert wird.

 

Bild (c) LASK