Sie sind hier: 
Mittwoch, den 18. Dezember 2019 07:00

Schwerer Verkehrsunfall


Notarztfahrzeug - Symbolbild

19-jährige Autplenkerin nach mehrfachen Fahrzeugüberschlag in Aurolzmünster verletzt

Eine 19-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 17. Dezember 2019 kurz vor 8 Uhr mit einem Pkw auf der L510, Weilbacher Landesstraße Richtung Aurolzmünster. Auf einer Fahrbahnkuppe im Ortsteil Edenbach, Gemeinde Aurolzmünster, kam sie aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich mehrmals und kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Die 19-Jährige, die sich alleine im Fahrzeug befunden hatte, wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Ried gebracht.


Mehr in dieser Kategorie: