Sie sind hier: 
Montag, den 10. Februar 2020 07:00

Von der Straße abgekommen


Einsatzkräfte an der Unfallstelle

Alkolenker nach Fahrzeugüberschlag in Meggenhofen schwer verletzt

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land lenkte seinen Pkw am 9. Februar 2020 gegen 2:25 Uhr auf der L519 Richtung Wels. Kurz vor der Ortschaft Zwisl, Gemeinde Meggenhofen, verlor der Mann die Herrschaft über seinen Wagen, kam rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in einer Wiese liegen.

Der 34-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Wels eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,52 Promille.