Sie sind hier: 
Donnerstag, den 25. Juni 2020 13:00

Funktionen bestätigt


Harald Humpl, Obmann der oö. Handelsagenten

Harald Humpl als Obmann der oö. Handelsagenten wiedergewählt | Obmann-Stellvertreter sind Peter Feigl und Günter H. Seybold

Ing. Harald Humpl aus Windischgarsten wurde als Obmann des Landesgremiums der Handelsagenten der WKO Oberösterreich für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 wiedergewählt. Als Stellvertreter stehen ihm in der Branchenvertretung der wiedergewählte Peter Feigl und der neu gewählte Günter H. Seybold, MBA zur Seite.
 
Harald Humpl (57) absolvierte die HTL Steyr Fachrichtung Maschinenbau und ist seit 1992 selbständig als Handelsagent tätig. 2011 gründete er mit seinem Sohn in Windischgarsten eine Trading Company mit dem Namen H2tc GmbH (Handel mit Kunststoff-Rohstoffen und Vertretung von deutschen sowie österreichischen Unternehmen). Humpl ist seit 2010 Mitglied im Ausschuss der oö. Handelsagenten und seit 2012 Obmann des Landesgremiums.
 
Der wiedergewählte Obmann-Stellvertreter Günter H. Seybold, MBA (57) aus Neuhofen an der Krems ist in der Werbeartikel-Branche tätig. Der neue Obmann-Stellvertreter Peter Feigl (42) aus Kirchberg-Thening vertreibt Farben, Industrielacke und Industrieklebstoffe und ist seit 2017 im Ausschuss der oö. Handelsagenten engagiert. 2018 hat er den George Hayward Award gewonnen und wurde zum international erfolgreichsten Handelsagenten gewählt.

 

Bild (c) Nik Fleischmann