Sie sind hier: 
Samstag, den 29. August 2020 07:00

Fußgänger niedergestoßen


Rettungsfahrzeug - Symbolbild

15-jähriger bei Verkehrsunfall in Marchtrenk verletzt

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 28. August 2020 gegen 12:15 Uhr mit seinem Pkw auf der Weißkirchner Straße in Marchtrenk in Richtung Ortszentrum. Bei der Bushaltestelle beim Freibad Marchtrenk wollte er an einem Linienbus vorbeifahren und stieß dabei einen 15-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen, welcher hinter dem Bus die Straße überquerte, nieder.

Der Fußgänger erlitt beim Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades, er wurde ins Klinikum Wels eingeliefert.