Sie sind hier: 
Sonntag, den 18. Oktober 2020 07:00

Schwerer Verkehrsunfall


Aufräumarbeiten an der Unfallstelle

Schwer verletzte Zustellerin bei Kreuzungscrash in Kallham

Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen war mit seinem Pkw am 16. Oktober 2020 gegen 15:15 Uhr in Kallham auf der B137 Richtung Schärding unterwegs. Zur selben Zeit hielt eine 30-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen ihren Kastenwagen auf der L1130 von Altschwendt kommend an der sogenannten Aspether Kreuzung an.

Die 30-Jährige fuhr dann in die Kreuzung ein, dabei kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Frau wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Ried geflogen.


Mehr in dieser Kategorie: