Sie sind hier: 
Donnerstag, den 14. Januar 2021 09:00

Ein Brand, der alles verändert


Spendenaufruf - Symbolbild

Spendenaufruf für Spitaler Familie

Die Bilder sind noch in Erinnerung. In den frühen Morgenstunden des 11. Jänner kam es in einem kleinen ehemaligen Bauerhof in Spital am Pyhrn zu einem Brand. Die Bewohner, ein alleinerziehender Vater mit drei minderjährigen Kindern und ein Bekannter können sich gerade noch retten. Das gesamte Hab und Gut geht aber verloren.

Unter der Schrimherrschaft von Bürgermeister Ägidius Exenberger und der tatkräftigen Unterstützung der SPÖ Frauen Spital am Pyhrn mit Vorsitzender Monika Gösweiner und dem Verein Lernviertel Pyhrn-Priel mit Obfrau Aurelia Wiesinger wurde nun ein kostenloses Spendenkonto bei der Sparkasse Spital am Pyhrn eingerichtet.

Das Team ersucht um Spenden an Christoph Gruber
an das Spendenkonto Brandunglück "Öhler"
AT46 2032 0328 0404 7566

Die Spenden werden zu 100 Prozent direkt an die Betroffenen überwiesen!