Sie sind hier: 
Samstag, den 06. Februar 2021 07:00

Wiederöffnungs-Sale


Wiederöffnungs-Sale in Ried im Innkreis - Symbolbild

Rieder Handel und Dienstleister – mit Sicherheit wieder offen!

Ried im Innkreis. Nach wochenlangem Abwarten darf ab Montag, den 08.02.2021, nun auch der Handel außerhalb der Lebensmittel-Branchen öffnen. Die Rieder Händlerinnen und Händler freuen sich, wieder Kunden im Geschäft und nicht nur mehr virtuell begrüßen zu dürfen.

Für die Rieder Handelslandschaft heißt es ab Montag, den 08.02.2021, wieder Türen auf. Denn nach wochenlangem Abwarten lassen es die Lockerungsmaßnahmen der Regierung zu, dass auch Betriebe über den Lebensmittelhandel hinaus sowie körpernahe Dienstleister – unter Auflagen – öffnen dürfen. Rudolf Dobler-Strehle, Obmann des Vereins der Rieder Wirtschaft: „Wir freuen uns, dass es für Handel und Dienstleister wieder losgehen darf. Auch wenn der Wermutstropfen bleibt, dass die Gastronomie nach wie vor geschlossen haben muss, dürfen sich Kunden umso mehr über verlockende Angebote im Handel und den womöglich dringenden neuen Haarschnitt freuen.“.

Hochwertige Ware preiswert ergattern
Vor allem der kleinstrukturierte und inhabergeführte Handel konnte mit den großen Playern des Online-Sektors nicht von heute auf morgen mithalten. Wobei sich die Rieder Händler auch hier mit verschiedensten Möglichkeiten der Präsenz im digitalen Raum zu helfen wussten, um für ihre Kunden weiterhin präsent zu sein. Umso mehr Vorfreude kommt auf, Kunden direkt wieder im Geschäft beraten zu dürfen. Zumal mit deftigen Rabatten gelockt wird – denn seit dem Dezember-Lockdown blieb viel Winterware in den Lagern, so dass ab dem 08.02. topmodische Teile preiswert erbeutet werden wollen. So gibt es bis zu 70 % Rabatt oder auch Wertgutscheine als Danke für den Einkauf.

Hygiene- und Abstandsmaßnahmen haben Priorität
Die Handels- und Dienstleistungsbetriebe sind für ihre Kunden bestens gerüstet – mit Desinfektionsvorkehrungen, kreativen Abstandsmarkierungen und Teenager-Elefanten. Denn auch wenn die Vorfreude auf den offenen Handel groß ist, soll bedingungslos darauf geachtet werden, dass dies auch so bleibt. Für alle, die Dienstleistungen wie zum Beispiel Friseure in Anspruch nehmen wollen, steht nach wie vor das kostenlose Test-Angebot in der Eissporthalle zur Verfügung (mehr Infos unter www.ooe-testet.at).

Foto (© ARGE Stadtmarketing Ried): Wiederöffnungs-Sale