Sie sind hier: 
Freitag, den 04. Juni 2021 07:00

Volltreffer für Nachhaltigkeit


Fairtrade & Fußball verbindet in Oed-Oehling

Fairtrade & Fußball verbindet in Oed-Oehling

Als Volltreffer für Nachhaltigkeit beweist  sich das Engagement für fairen Handel und Arbeitsbedingungen in Oed-Oehling. Bereits seit über 5 Jahren werden in der Marktgemeinde Akzente gesetzt um, gemeinsam mit über 200 weiteren Gemeinden in Österreich, einen Entwicklungsbeitrag zu leisten und das Leben der an Produktionsprozessen beteiligten Menschen & Familien wesentlich zu verbessern.

Zum Jubiläum „5 Jahre Fairtrade-Gemeinde“ & zum Auftakt der Fussball-Europameisterschaft 2021 konnten den beiden Fussballvereinen USV Lehner Oed/Zeillern und dem SVU Hinterholzer Mauer-Öhling, sowie der Volksschuldirektorin der beiden Schulstandorte Oed & Öhling jeweils „Original Oed-Oehlinger“-Fairtrade-Bälle für die Kinder überreicht werden.

Gemeinsam lädt man ab sofort ein der österreichischen Nationalmannschaft bei der EM 2021 die Daumen zu drücken & mit etwas Glück zu gewinnen. Gesucht werden die „größten“ Fans unserer Nationalmannschaft. Unter allen Einsendungen mit Fan-Foto an gemeinde(at)oed-oehling.gv.at wird am Finaltag ein weiterer Fairtrade- Fussball verlost. Einsendeschluss ist der 10. Juli 2021.

 

Bild (Gemeinde Oed-Oehling):

1. Reihe stehend: Dipl.Päd. Volksschuldirektorin Oed & Öhling Nina Rücklinger, LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer, gfGR David Kalteis

2. Reihe stehend: gfGR Mathias Hahn, Obmann SVU Mauer-Öhling Markus Krahofer, Kassier Stv. USV Oed-Zeillern Christian Spindler, Amtsleiter Ing. Patrick Kreuzer


Mehr in dieser Kategorie: