Sie sind hier: 
Dienstag, den 31. August 2021 07:00

Mit PKW 50 Meter abgestürzt


Bergung des abgestürzten PKW

Zwei Verletzte bei Fahrzeugüberschlag in Eberschwang

Ein 21-Jähriger fuhr am 29. August 2021 gegen 6 Uhr in Eberschwang auf der L 1074 in Richtung Geboltskirchen. Er befand sich am Heimweg von einem Fest und am Beifahrersitz fuhr ein ebenfalls 21-Jähriger mit. Beide stammen aus dem Bezirk Schärding.

In einer starken Linkskurve kam der Pkw-Lenker ins Schleudern und fuhr in der Kurve gerade aus in den Wald. Der Pkw stürzte etwa 50 Meter in einen steil abfallenden Wald, überschlug sich und kam wieder auf den Rädern zu stehen. Der verletzte Beifahrer konnte sich selbst aus dem PKW befreien und verständigte die Rettungskräfte per Notruf.

Der schwer verletzte Pkw-Lenker wurde von den FF Haag/H. und Geboltskirchen aus dem total beschädigten Pkw geborgen und von Notarzt und Rettung Ried erstversorgt. Beide Verletzten wurden ins Krankenhaus Ried eingeliefert. Die FF Haag/H und Geboltskirchen waren mit insgesamt 40 Mann im Einsatz.