Sie sind hier: SPORT
Samstag, den 13. August 2016 14:40

3. Int. U15 Voralpencup


Jugendspieler beim Kopfball

8 Mannschaften ritterten in der Voralpenarena Sattledt um den Sieg.

Bei den Teams handelte es sich um die "Regionsauswahl", die Fußballakademie SV Ried, FC Admira Wacker und den SSV Jahn Regensburg. Die Gruppe B bestand aus Fußballakademie Linz, AKA Steiermark-Sturm Graz, AKA SK Rapid Wien und der Fußballakademie St. Pölten. Für tolles Video sorgte "LIVEdabei.tv". Patrick Csamay erklärte: "Das wichtigste für mich als Turnierdirektor ist, den Nachwuchs in den Vordergrund zu stellen."

Die Regionsauswahl bestand aus 4 Spielern des ATSV Bamminger Sattledt (Armer, Berger, Geissler, Jung, Lamprecht), 2 Spielern vom SK Bad Wimsbach (Kolnberger, Wimmer), 4 Spielern der Union Pettenbach (Fellinger, Panis, Plavsic, Steininger) und je 1 Spieler von Union Ried/Traunkreis (Aslanidis), Union Sipbachzell (Gutbrunner), Union Thalheim (Besic). Den Titel holte sich der Nachwuchs von Admira Wacker vor Sturm Graz.

zu den Bildern