Sie sind hier: SPORT
Freitag, den 06. Januar 2017 08:00

Noch bis 31. Jänner


Schärding-Ansichten von Mario Würstl werden derzeit bei Schärding Tourismus an der Alten Innbrücke ausgestellt.

Ausstellung „Eine Stadt in Farben“

In den Räumlichkeiten von Schärding Tourismus an der Alten Innbrücke wird noch bis Ende Jänner die Verkaufsausstellung „Eine Stadt in Farben“ des 1958 in Engelhartszell geborenen und in Zell am See lebenden Grundbuchrechtspflegers und Kunstmalers Mario Würstl präsentiert. Die farbenprächtige Ausstellung ist zu den Tourismusbüro-Öffnungszeiten zu besichtigen. Diese sind von Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 17 Uhr.  Die Kunstwerke können sowohl bestaunt, als auch gekauft werden. Nach telefonischer Vereinbarung mit Tourismuschefin Bettina Berndorfer, der Schwester des Künstlers, kann die Ausstellung auch außerhalb der offiziellen Bürozeiten besichtigt werden (Tel. Nr.: 0043/7712/4300-22).

 

Foto: (H. Berndorfer) Schärding-Ansichten von Mario Würstl werden derzeit bei Schärding Tourismus an der Alten Innbrücke ausgestellt.