Sie sind hier: SPORT
Dienstag, den 09. Oktober 2018 08:00

Streifzug durch die Welt der Musik!


Frontman Christian Sperrer

„One Chair Missing“ beenden die diesjährige Lokschuppm-Saison

Klaus an der Pyhrnbahn, 5. Oktober 2018: Auch der längste Musiksommer hat ein Ende. One Chair Missing aus dem Raum Kirchdorf oblag es, die diesjährige musikalische Veranstaltungsserie im ehrwürdigen Lokschuppm ausklingen zu lassen. Die Bandmitglieder rund um Frontman Christian Sperrer taten dies mit ihrem eigenen unnachahmlichen musikalischen Stil, aufgebaut auf dem Fundament von Jazz, Rock und Musikelementen aus vielen Teilen der Welt.

Mit diesem, für den Lokschuppm eher untypischen Konzert ging eine ereignisreiche Saison zu Ende. Von internationalen Acts bis zum Local Hero, von Rockabilly bis Country, R&B und Irish Rock, den zahlreichen Lokschuppm-Besuchern mangelte es nicht an Abwechslung. Eine Vielfältigkeit, die von den Lokschuppm-Fans auch gewürdigt wird.

Ein besonderer Dank gilt dem Lokschuppm-Team rund um Bürgermeister Rudi Mayr, welches unermüdlich am Gelingen des Projekts Lokschuppm arbeitet. Nicht zu vergessen ist die Unterstützung der regionalen Wirtschaft. In Zeiten wie diesen, sind Events zur Belebung der regionalen Kulturszene ohne einem entsprechenden Sponsoring nicht mehr realisierbar. Die Lokschuppm-Verantwortlichen hoffen auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit und freuen sich bereits auf die Saison 2019.

 

Bild: Frontman Christian Sperrer