Sie sind hier: SPORT
Montag, den 05. November 2018 08:00

OÖ Kinderwelt bringt Bluatschink


Bluatschink mit Kinderwelt-Obfrau Kirchmayr und vielen motivierten Kindern.

Die Oberösterreichische Kinderwelt veranstaltet am 15. November das alljährliche Bluatschink-Konzert. Los geht es für die Besucher um 15:30 Uhr im Pfarrsaal Rainbach im Mühlkreis.

„Bei den Konzerten schaffen Bluatschink es immer wieder das Publikum, egal ob jung oder alt, zu begeistern. Die Stimmung dabei ist sensationell, alle machen mit und sind nicht nur Zuhörer, sondern aktiv dabei. Wir freuen uns auf viele Besucher, um den Reinerlös für einen guten Zweck zu spenden.“, so die Obfrau der OÖ Kinderwelt Mag. Helena Kirchmayr.

Auch der Sänger der Band, Toni Knittel, ist voller Vorfreude auf Rainbach: „Kinder sind das ehrlichste Publikum der Welt - sie kennen keinen Höflichkeitsapplaus. Sie klatschen nicht einfach so, sie singen nicht einfach so ein bisschen mit - sondern sie beteiligen sich an so einem Konzert, wenn es ihnen wirklich gefällt. Und das ist dann das schönste Kompliment der Welt: Wenn sie bei unseren Konzerten zwei Stunden lang voll konzentriert mitmachen, mitsingen - und ihre Eltern mitreißen!“

Bluatschink ist eine Band aus Tirol, deren Namen auf einen dämonischen Wassergeist aus dem Lech zurückzuführen ist.

Bereits seit 1990 machen sie Musik und konzentrieren sich dabei besonders auf junges Publikum, wobei sie in ihren Liedern aus dem einst gefährlichen Bluatschink ein umweltbewusstes, freundliches Wesen gemacht haben. Das Fabelwesen kümmert sich um den Wildfluss Lech und achtet besonders sorgsam auf die Umwelt.

Karten sind erhältlich bei der OÖ Kinderwelt unter 0732/7620620 oder unter kinderwelt(at)kiwe.at.

 

Bild (KiWe): Bluatschink mit Kinderwelt-Obfrau Kirchmayr und vielen motivierten Kindern.