Sie sind hier: SPORT
Donnerstag, den 24. Januar 2019 08:00

Es läuft zäh!


Stefan Winterleitner zeigte sich am Block und in der Abwehr von seiner besten Seite

TuS Teams mit Teilerfolgen

Während TuS1 gegen Vöcklabruck trotz tollem Service in den ersten beiden Sätzen mit 0:3 verliert, gewinnen die Grün-Weißen gegen Hirschbach mit durchwachsener Leistung 3:1. „Unsere Abwehrleistung war grottenschlecht, Gott sei Dank konnte Stefan am Block dagegenhalten und damit das Spiel drehen“, meinte Michael Huemer Fistlberger nach dem Spiel. Damit sollte der Klassenerhalt wohl gesichert sein.

TuS2 schlägt Wels klar 3:0, gegen Seekirchen reicht es trotz knappen Satzergebnissen nur zu einem 1:3. Damit liegt TuS2 nach 6 Spielen als 5. im gesicherten Mittelfeld der 2. Bundesliga

 

Bild: Stefan Winterleitner zeigte sich am Block und in der Abwehr von seiner besten Seite