Sie sind hier: SPORT
Mittwoch, den 20. Februar 2019 08:00

Persönlichkeiten ausgezeichnet


Bürgermeister Klaus Luger (r.) und Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing (l.) überreichten das Sportehrenzeichen der Stadt Linz an verdiente Persönlichkeiten.

Sportehrenzeichen der Stadt Linz verliehen

Am Montag, 18. Februar 2019, fand im Renaissance-Saal des Alten Rathauses die Verleihung der städtischen Sportehrenzeichen statt. Bürgermeister Klaus Luger und Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing überreichten in Anwesenheit von Mitgliedern der Dachsportvereine sowie des Stadtsportausschusses die Auszeichnungen.

Insgesamt acht Sportlerinnen und Sportler erhielten heuer die Ehrenzeichen der Stadt Linz für herausragende Leistungen und besondere Verdienste um den Sport. Unter ihnen waren auch die Linzer Eishockey-Legenden vom EHC Liwest Black Wings Linz, die Brüder Robert und Philipp Lukas. Bereits im vergangenen Herbst überreichte ihnen Bürgermeister Klaus Luger die Ehrenzeichen zum Saisonauftakt, nachdem sie ihre großartigen Karrieren beendet hatten. Eine bis auf den letzten Platz gefüllte Eishalle bot dafür den würdigen Rahmen. Auch Black Wings Präsident Ing. Peter Freunschlag sowie die erfolgreichen Schwimm-Asse des ASV wurden unter anderem im Rahmen der gestrigen Verleihung ausgezeichnet.

„Mit den Sportehrenzeichen werden herausragende Leistungen und besonderes Engagement im Sport von der Stadt Linz gewürdigt. Ich gratuliere allen Ehrenzeichenträgerinnen und -trägern sehr herzlich zur verdienten Auszeichnung. Die Liste der Geehrten zeigt einmal mehr die enorme Vielfalt in unserer Sportstadt. Die erfolgreichen Athletinnen und Athleten sowie die unermüdlich arbeitenden Funktionärinnen und Funktionäre tragen ganz wesentlich zum guten Ruf unserer Stadt bei. Zudem sind die heimischen Sportstars als Aushängeschilder in ihren Sportarten Motivationsgeber für den Nachwuchs. Es freut mich deshalb ganz besonders, dass einige der Geehrten auch bei unserer bewegungsfördernden Initiative ‚Sport & Spaß mit den Stars‘ mit an Bord sind“, gratulierte Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing.

Folgende Personen wurden geehrt:
Martina Danner ASKÖ (MSC Lißfeld): Juniorenwelt und -europameisterin sowie mehrfache österreichische Meisterin im Bahnengolf

Paul Espernberger (ASV Linz): Schwimm-Staatsmeister, Teilnahme bei Europameisterschaft in Glasgow, mehrfacher Rekordhalter in der Staffel 100 und 200 Meter Schmetterling

Peter Freunschlag (EHC Black Wings Linz): langjähriger Präsident des EHC Black Wings Linz

Caroline Hechenbichler (ASV Linz): mehrfache Schwimm-Staatsmeisterin, Rekordhaltern in der Staffel über 100 und 200 Meter Schmetterling, Teilnehmerin bei der Europameisterschaft in Kopenhagen

Franz Hirsa (ASKÖ Boxclub Linz): Landesmeister, Gründungsmitglied und Trainer des Boxclubs ASKÖ Linz, langjähriger Funktionär, Vorsitzender im Trainerrat des Österreichischen Boxverbandes

Philipp Lukas (EHC Black Wings Linz): Eishockey-Nationalspieler, Österreichischer Meister, mehrfacher Teilnehmer an Weltmeisterschaften, Aushängeschild des Linzer Eishockey-Sports

Robert Lukas (EHC Black Wings Linz): Eishockey-Nationalspieler, Österreichischer Meister, mehrfacher Teilnehmer an Weltmeisterschaften, Aushängeschild des Linzer Eishockey-Sports

Paul Ruttmann (PSV Linz): mehrfacher Ruderstaatsmeister in verschiedenen Bootsklassen, Triathlon-Staatsmeister über die Langdistanz


Bild (Stadt Linz): Bürgermeister Klaus Luger (r.) und Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing (l.) überreichten das Sportehrenzeichen der Stadt Linz an verdiente Persönlichkeiten.




Mehr in dieser Kategorie: