Sie sind hier: SPORT
Mittwoch, den 01. Mai 2019 08:00

MX ÖM Sittendorf/NÖ


Andreas Schmidinger

Erneutes Top Ten-Ergebnis für Andreas Schmidinger

Für das Team Haidlmair Honda Schmidinger gab es am Sonntag den 28.4.2019 bereits den nächsten MX ÖM Einsatz auf der anspruchsvollen Strecke in Sittendorf/NÖ. Andreas Schmidinger startete auf Honda CRF 450R in der MX Open Klasse. Manuel Rohrweck startete zum ersten Mal in der MX2 ÖM, für den 85ccm Umsteiger in seinem Rookie Jahr eine besonders große Herausforderung. 

Im ersten MX Open ÖM Lauf hatte Andreas einen guten Start und lag auf Rang 2. Zu Beginn konnte er sich 2 Runden auf Rang 4 halten, verlor dann aber einige Plätze. Wie schon in Paldau wurde Andreas gegen Rennende durch seine Konstanz wieder stärker und arbeitete sich wieder bis auf Rang 10 nach vorne und sicherte sich damit ein weiteres Top Ten Ergebnis. 

In Lauf 2 hatte Andreas erneut einen guten Start und fuhr erneut ein konstantes Rennen. Im Ziel landete Andreas auf Rang 13 und sicherte sich erneut ein gutes Ergebnis auf der schwierigen Strecke in Sittendorf. 

Die Traditionsstrecke in Sittendorf gilt jedes Jahr aufs Neue als große Herausforderung. Auch Manuel Rohrweck konnte beide MX2 ÖM Läufe erfolgreich auf den Rängen 26 und 22 beenden und in seinem Debüt viele neue Erfahrungen sammeln.   

Das nächste Rennen ist bereits am kommenden Sonntag den 5. Mai, der MX ÖM Lauf in Imbach/NÖ

 

Bild (Manuel Froihofer): Andreas Schmidinger        


Mehr in dieser Kategorie: