Sie sind hier: SPORT
Montag, den 13. Mai 2019 09:00

Highlight zum Saisonstart


Mojo Blues Band im Lokschuppm

Mojo Blues Band holt den Lokschuppm aus dem Winterschlaf

Klaus an der Pyhrnbahn, 10. Mai 2019: Schon der Ticket-Vorverkauf ließ Großes erahnen. Wenn die Titanen des europäischen Blues zur Audienz laden, dann werden Eventlocations meist zu klein. So auch geschehen im bis auf den letzten Platz besetzten Klauser Lokschuppm. Seit über 40 Jahren geben sie den Takt der Szene vor. Fünf exzellente Musiker, wie sie der Lokschuppm noch selten gesehen hat, sorgten für eine Konzerterlebnis, bei dem auch Superlativen in Gefahr kommen, nicht mehr ausreichen, den Abend zu beschreiben. Aber auch die Ausnahmemusiker, allen voran Frontman Erik Trauner und seinen Flügelstürmern Siggi Fassl und Charlie Furthner konnten sich der tollen Stimmung nicht entziehen und entließen die Besucher erst nach einem dreistündigen Hitmarathon in die Freitag-Nacht. Bei so viel Begeisterung vor und auf der Bühne wird sich ein Wiederholungskonzert wohl nicht vermeiden lassen.

Auch beim traditionellen Empfang der Ehrengäste zum Saisonstart durfte sich Bürgermeister und Hausherr Rudi Mayr über eine große Anteilnahme freuen und eine große Zahl an Sponsoren, ohne die eine solche Konzertserie nicht möglich wäre, begrüßen.

Das nächste Konzerthighlight steht aber bereits vor der Türe. Lokschuppm-Stammgast und Weltenbummler in Sachen Organ-Blues, Raphael Wressnig und seine Soul Gift Band werden am 14. Juni den Lokschuppm-Fans ihre Aufwartung erweisen.

In eigener Sache: sichern Sie sich Ihre Vorverkaufskarte auf www.lokschuppm.at oder in den Filialen der Raiffeisenbank Region Kirchdorf.

 

Bilder: Mojo Blues Band im Lokschuppm


zu den Bildern


Mehr in dieser Kategorie: