Sie sind hier: SPORT
Sonntag, den 09. Juni 2019 07:00

Handball-Landesliga


Trainer Christian Eisenreich

Neue Heimat gewinnt zum Saisonabschluss | Meister Traun trennt sich von Trainer Eisenreich

Paukenschlag zum Jahresabschluss der Handball-Landesliga! Keplinger Traun trennt sich nach erfolgreicher Titelverteidigung von Cheftrainer Christian Eisenreich. Im letzten bedeutungslosen Spiel gab seine Sieben eine 31:36-Niederlage gegen Neue Heimat. Allerdings hatte Traun zuvor bereits den Regionalliga-, den Landesliga- und den OÖHV-Cup-Titel geholt.

 „Wir danken Chris für seine herausragende Leistung. Trotz des mannschaftlichen Umbruches hat er es geschafft zwei Meistertitel zu holen und im Finale der Regionalliga zu stehen. Auch Co-Trainer Werner Wurm danken wir für sein gewaltiges Engagement. Die Entscheidung der Trennung ist uns nicht leicht gefallen aber die war notwendig. Wir wünschen beiden von ganzem Herzen alles erdenklich Gute und weiterhin viel Erfolg.“, erklärte Traun-Obmann Wolfgang Mach in einer Presseaussendung. Über die Gründe der Trennung wurde ein Stillschweigen vereinbart.


Bild (Keplinger Traun): Trainer Christian Eisenreich


Mehr in dieser Kategorie: