Sie sind hier: SPORT
Donnerstag, den 06. Februar 2020 07:00

3. Starfight Cup in Enns


3. Starfight Cup in Enns - Symbolbild

Florian Aberger fordert am 8.2., 19:00 Uhr Profi aus Bosnien

EM-Luft weht beim dritten Starfight Cup am Samstag, 8.2., in Enns (Landstr. 2b, 19 Uhr): Florian Aberger, der EM-Bronze im MMA bei den Amateuren erobern konnte, bestreitet den Hauptkampf des Abends. Der Grazer fordert dabei im Profi-Kampf den Bosnier Davor Matic in der Klasse bis 77 Kilogramm. Die Veranstalterin, Jasminka Cive, von Star Fight Enns setzt ihrerseits auf ganz junge Talente.

„Wir schicken den erst 13-jährigen Zsolt Mezöfi im K1 und den 14-jährigen Antonio Celic im MMA in den Cage. Beide haben viel Talent und werden intensiv von mir und unserem MMA-Weltmeister Daniel Torres trainiert“, sagt Cive, die insgesamt 17 Fights im MMA, Grappling und im Kickboxen auf die Beine stellen konnte.

Ebenso für Enns im Einsatz ist Standard-Ringrichter Patrick Hofstadler, der nach dem Remis gegen Momcilo Avramovic (Wien) in Linz seinen zweiten Grappling Fight bestreiten wird. Im zweiten Grappling Fight des Abends fordert der St. Pöltener Klaus Eckstein Selim Atas – einen von acht Grazer Kämpfern.

 

Bild (c) Karin Sailer