Sie sind hier: SPORT
Freitag, den 19. März 2021 07:00

Jetzt anmelden!


KTM 1290 Super Adventure in action

5 Jahre KTM ride out

SAVE THE DATE: 08. MAI 2021
Die Motorradsaison 2021 steht in den Startlöchern und der KTM Ride Out ist zurück. 2021 findet der KTM Ride Out bereits zum 5. Mal in Kooperation mit der KTM Riders Academy by Klaus Schwabe statt und verspricht Motorradfans am Samstag, dem 8. Mai einen aufregenden „READY TO RACE“-Tag.

Die Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren zum Highlight der KTM-Eventsaison entwickelt. Der 5. KTM Ride Out startet in Salzburg an der Red Bull Arena. Wie bereits in den vergangenen Jahren wird die genaue Strecke noch nicht verraten. Endpunkt der Tagestour ist die KTM Motohall (KTM Platz 1, 5230 Mattighofen), die Highspeed Welt von KTM.

Nach dem KTM Ride Out gibt es die Möglichkeit die interaktive Ausstellung der KTM Motohall zu erleben. Auf 2.600 m² geht es um Helden, ihre Bikes und ihre Abenteuer, Geschichte sowie Innovationen und Technik rund um das Thema Motorrad und die Marke KTM. Mit dem KTM Motohall AUDIOGUIDE können Besucher die Highspeed Welt von KTM auf eigene Faust und in eigenem Tempo erleben. Das Eintrittsticket ist für die Teilnehmer kostenlos. Zusätzlich verlängern die KTM Motohall und der KTM Motohall Shop die Öffnungszeiten bis 19:00 Uhr. So bleibt genügend Zeit um die Ausstellung und die neue MotoGP™ Themenwelt WORLD OF RACING zu erleben und im KTM Motohall Shop nach Souvenirs zu stöbern.

Die Teilnahme ist kostenlos und mit einem Teilnehmerfeld von 150 Fahrern limitiert. Um eine sichere und Covid-19 konforme Veranstaltung durchführen zu können, weisen wir darauf hin, dass Teilnehmerinnen- und Teilnehmer vor Ort einen negativen COVID-19 Test vorweisen müssen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Wir bitten außerdem darum, die geltenden COVID-19 Richtlinien während der gesamten Veranstaltung eigenverantwortlich einzuhalten und die allgemein geltenden abendlichen Ausgangsbeschränkung zu beachten.

Für all diejenigen mit Benzin im Blut heißt es also wieder, ran an die Bikes und „start your engines!“.

Alle Infos zum Event und der Anmeldung gibt es unter hier.

 

Bild (c) KTM


Mehr in dieser Kategorie: