Sie sind hier: SPORT
Sonntag, den 21. November 2021 07:00

Silvia Schneider präsentiert Kochbuch


Silvia Schneider präsentiert Kochbuch

Die vielseitige Moderatorin entlockte den besten Köchinnen und Köchen Österreichs ihre Rezepte

Wenn Silvia Schneider auf Reisen geht, dann immer in die schönsten Regionen des Landes. Genuss transportieren - so lautet das Motto der charmanten TV-Moderatorin. Auch in ihrem neuen Buch, erschienen im Trauner Verlag, präsentiert sie wieder hervorragende Köchinnen und Köche aus ganz Österreich. Das mehr als 200 Seiten starke Werk mit 70 köstlichen Rezepten ist bereits das dritte Kochbuch der Oberösterreicherin und trägt den passenden Titel “Silvia kocht und die kulinarische Reise geht weiter”. Das Buch zur ORF-Sendung “Silvia kocht” ist ab sofort im Handel und online auf www.trauner.at erhältlich

Diesmal führt die kulinarische Reise durch die vier Jahreszeiten. Ob leicht und bekömmlich oder herzhaft und wärmend – für jede Jahreszeit gibt es köstliche Gerichte, die nicht nur gut schmecken, sondern auch das Prädikat „gelingsicher“ verdienen. Aber großartige Rezepte sind eine Sache, erstklassige Produkte eine andere. Deshalb holt Silvia Schneider auch engagierte Produzentinnen und Produzenten vor den Vorhang und präsentiert sie und ihre außergewöhnlichen Erzeugnisse.

Das erste Buch mit 60 Hauben

Zahlreiche Haubenköche, von bekannten Grandseigneurs bis zu Newcomern, sind vertreten und zeigen allerfeinste Küche in absoluter Nachkochqualität. Bunt gemischt wird die „erste Garde“ heimischer Kochprofis mit bodenständigen Wirtshausbetreibern, Food-Bloggern, Hüttenwirten und vielen mehr. Neu in diesem Buch sind bekannte Persönlichkeiten – von Michaela Kirchgasser bis zu Thomas Stipsits –, die ihr Lieblingsrezept preisgeben. Zu den Vertretern der Spitzengastronomie - insgesamt sind im Buch 60 Hauben versammelt - zählen unter anderen Rudi Obauer, Sohyi Kim, Paul Ivi?, Toni Mörwald und Andreas Döllerer.

“Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – jede Jahreszeit bietet österreichische Spitzenprodukte, die unsere heimische Gastronomie auf wunderbare Weise für ihre Gäste aufbereitet”, sagt Silvia Schneider. “Lernen darf ich dabei von den Besten des Landes und das empfinde ich als große Ehre.” Die gebürtige Linzerin zeigt sich in diesem Buch aber auch auf sehr persönliche Weise. So gibt sie nicht nur Kindheitserinnerungen zum Besten, sondern schreibt auch über persönliche Interessen und Vorlieben. Gleichzeitig lässt sie Eindrücke Revue passieren, die sie auf ihrer kulinarischen Reise durch Österreich gewonnen hat.


Bild (c) Simeon Baker