Sie sind hier: KULTUR
Mittwoch, den 19. Dezember 2018 09:00

Neujahrskonzerte in Bad Ischl


Musikverein Bad ischl

Ein grandioser Auftakt in das Neue Jahr 2019

Am 1. Jänner begrüßen im Kongress & Theaterhaus um 16 Uhr der Musikverein Bad Ischl und um 19.30 Uhr das Orchester der Kurmusik Bad Ischl das Neue Jahr. Wie gewohnt und weitum bekannt, begeistern diese Klangkörper unter der künstlerischen Leitung von Walter Erla mit ihrem Können und der überaus gelungenen Musikauswahl. Traditionell, kurzweilig und launig dargeboten wird ein stimmungsvolles Programm aus dem reichhaltigen Repertoire der Strauß-Dynastie, Franz Lehárs und weiteren Wahl – Ischlern aus der Zeit der Sommerfrische präsentiert. Dabei wird auch Gotho Griesmeier für so manche Überraschung sorgen. Die Sopranistin ist festes Ensemblemitglied des Musiktheaters ihrer Heimatstadt Linz und bereits in über 50 verschiedenen Rollen aufgetreten. Ihr Repertoire erstreckt sich von Barock bis zur zeitgenössischen Musik, von Oper und Operette bis zum klassischen Lied. Ihr Spieltalent stellt sie auch immer wieder in komödiantischen Opern wie z.B. Donizettis Don Pasquale (Norina), Janaceks Schlaues Füchslein (Füchslein) und Rossinis Cenerentola (Clorinda) unter Beweis. Seit Juni 2018 ist Frau Griesmeier Trägerin der Richard Tauber - Medaille und wurde zum Publikumsliebling der Saison im Musiktheater Linz erkoren.

Besonders zu erwähnen ist auch die äußerst humorvolle Moderation von Franz Zimmermann und seine gewohnt charmanten und heiteren Anekdoten zum Beginn des Neuen Jahres.

 

Karten und Infos:
Tourismusverband Bad Ischl (06132 27757),
Salzkammergut Touristik (06132 24000-51) und
ONLINE unter badischl.at/tickets

 

Bild: Gotho Griesmeier