Sie sind hier: KULTUR
Mittwoch, den 29. Januar 2020 07:00

Kaiserklänge in Wels


Sopranistin Nicole Lubinger

Vielfältiges Programm mit Sopranistin Nicole Lubinger und der Stadtmusik Wels | 6. Februar 2020, 19:30

Ein vielfältiges Programm ist das Markenzeichen der Kaiserklänge mit der Stadtmusik Wels. Die Leitung liegt in den bewährten Händen von Kapellmeister Landesmusikdirektor a.D. Konsulent Walter Rescheneder. Eine Besonderheit ist der Auftritt der Solistin Nicole Lubinger mit den Liedern „Im Prater blühn wieder die Bäume“ und „Spiel ich die Unschuld vom Lande“ aus der Operette „Die Fledermaus“: Sie war Finalistin beim Operetten-Wettbewerb der Anton Bruckner Universität. Weiters stehen der „Orient Express“ von Philip Sparke, die „Nussknacker-Suite“ von Peter I. Tschaikowsky und ein großes Evergreen-Medley auf dem Programm.

Donnerstag, 06. Februar, 19:30 Uhr
Wels Stadthalle, Pollheimerstraße 1

Eintritt: 15 Euro (ermäßigt 5 Euro)
Karten und Info: monika.holzleitner@wels.gv.at oder Tel. +43 7242 235 6860


Bild (Privat):


Mehr in dieser Kategorie: