Sie sind hier: KULTUR
Mittwoch, den 02. Dezember 2020 07:00

Mit Musik & Literatur durch den Advent


Die Geschwister Sitz (Michaela, Katharina und Daniela) gestalten am 1. Dezember den Auftakt des klingenden Adventkalenders auf der Facebook-Seite der Stadt

Waidhofens klingender Adventkalender

Adventzeit ohne Adventkalender? Das muss auch im Corona-Ausnahmejahr 2020 nicht sein. „Wo immer es geht, wollen wir an liebgewonnen Traditionen und alten Bräuchen trotz aller Widrigkeiten festhalten“, betont Bürgermeister Werner Krammer.

Einen Adventkalender, um sich die Wartezeit bis zum schönsten Fest des Jahres etwas zu versüßen, gibt es wohl in jeder Familie. Und auch die Stadtgemeinde will den Waidhofnerinnen und Waidhofnern mit einem digitalen Adventkalender eine kleine Freude bereiten. „Füllen wollen wir diesen mit stimmungsvollen Beiträgen aus den Bereichen Musik und Literatur in Form von kurzen Videos. Danke all jenen, die hier mitgewirkt haben“, erklärt der Stadtchef. Die Beiträge kommen von Künsterlinnen und Künstlern, die im Familienkreis die Möglichkeit haben zu musizieren, aber auch einige Archivaufnahmen aus dem Vorjahr werden darin zu finden sein.

Gerade der Kulturbereich muss schon lange Zeit auf seine gewohnten Aktivitäten verzichten. Deshalb geht jeden Tag im Dezember ein klingendes Türchen im Adventkalender der Stadt auf! Von Waidhofnern für Waidhofner! Über Facebook und Youtube wird so eine kleine Plattform für Musikerinnen und Musiker sowie generell für alle Kulturfreunde geschaffen!


Bild (Stadt Waidhofen): Die Geschwister Sitz (Michaela, Katharina und Daniela) gestalten am 1. Dezember den Auftakt des klingenden Adventkalenders auf der Facebook-Seite der Stadt. Bürgermeister Mag. Werner Krammer bedankt herzlich bei allen Beteiligten für ihr Mitwirken.