Sie sind hier: KULTUR
Samstag, den 20. März 2021 07:00

Jetzt anmelden und dabei sein!


Dominik Samassa, Obmann Junges Theater Wels

Junges Theater Wels bietet neue BÜHNENTECHNIK Workshop-Reihe an!

Der gemeinnützige Verein Junges Theater Wels (JTW) hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen zu fördern, die an Schauspiel, Tanz, Regie, Bühnenbau & technische Umsetzung im und rund ums Theater interessiert sind.

Ein besonderes Angebot für alle an Bühnentechnik interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab den 13. Lebensjahr bietet der Verein ab April bis Juni im Rahmen des neu konzipierten BÜHNENTECHNIK Workshop. Die Workshop-Inhalte umfassen Licht- & Tontechnik sowie Videoprojektionen.  

Unter der professionellen Anleitung von Martin Bauer (Lehrer an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz), welcher mit seinem Unternehmen Makro Film & Events seit mehr als 20 Jahren verschiedenste Veranstaltungen begleitet, werden in vier Modulen die praktischen Basics der Bühnentechnik vermittelt sowie gemeinsam das Lichtkonzept für ein konkretes Projekt erarbeitet. Im Rahmen von einer geplanten Theatervorstellung im Juni werden die erworbenen Kompetenzen und Konzepte umgesetzt.

Den Start Mitte April bildet der folgende Workshop:

Modul #1: Bühnentechnik: Basic-Wochenende, Cordatushaus Wels: 10.04. - 11.04.2021

Alle weiteren Termine und Uhrzeiten finden sich auf der Homepage www.jungestheaterwels.at.

„Theater lebt maßgeblich durch professionelle Lichtkonzepte und deren bestmögliche Umsetzung mit den vorhandenen Mitteln“, so Dominik Samassa, Obmann des Vereins und selbst begeisterter Bühnen- und Lichttechniker.

Die Plätze sind in dieser Workshopreihe sind rar und auf acht Teilnehmer*innen beschränkt.

Näherer Informationen sind auf der Homepage  www.jungestheaterwels.at zu finden sowie auch via Telefon unter 0676/5620774 oder per E-Mai an info(at)jungestheaterwels.at möglich.  

 

Bild (c) Junges Theater Wels