Sie sind hier: WIRTSCHAFT/POLITIK
Freitag, den 19. März 2021 08:30

Massive Verschlechterung


Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Manfred Haimbuchner

Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Manfred Haimbuchner auf Intensivstation verlegt

Wie die FPÖ OÖ soeben in einer Aussendung bekanntgab, musste Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Manfred Haimbuchner auf die Intensivstation des Kepler Universitätsklinikums verlegt werden. Es wird derzeit eine künstliche Beatmung durchgeführt. Sein Gesundheitszustand wird als stabil bezeichnet. Die intensivmedizinische Behandlung wird sich nach aktuellem Erkenntnisstand noch über mehrere Tage erstrecken.

Gestern wurde die Einweisung in das Krankenhaus noch als reine Vorsichtsmaßnahme bezeichnet.


Bild (c) Land OÖ