Sie sind hier: WIRTSCHAFT/POLITIK
Donnerstag, den 02. September 2021 07:00

Augenmerk auf Qualifikation


Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner

LH Stelzer / LR Achleitner: Oö. Arbeitsmarkt entwickelt sich weiterhin besser als vor der Corona-Krise

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer / Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Zahl der offenen Stellen weiter gestiegen – Qualifizierung ist Gebot der Stunde, daher Aus- und Weiterbildungsgarantie für alle Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher“

„Oberösterreichs Arbeitsmarkt entwickelt sich weiterhin besser als vor der Corona-Krise: Im August gab es mit 687.000 Beschäftigte um 6.000 mehr als im Vor-Corona-Jahr 2019, zugleich lag die Zahl der Arbeitslosen im August mit 32.350 auch um 524 unter der Zahl von 2019. Die Arbeitslosenrate war in OÖ im August mit 4,5 % ebenfalls niedriger als die Quote vom August 2019 mit 4,6 %. Österreichweit betrug die Arbeitslosenquote im August 6,9 %. Die Zahl der offenen Stellen in unserem Bundesland ist weiter gestiegen: 31.218 offene Stellen insgesamt, also sofort und nicht sofort verfügbar, bedeuten nicht nur einen Anstieg von 8.390 gegenüber 2019, sondern auch nach wie vor fast genauso viele wie Arbeitssuchende. Daher ist Qualifizierung das Gebot der Stunde, wir bieten deshalb jeder Oberösterreicherin und jedem Oberösterreicher eine Aus- und Weiterbildungsgarantie“, stellen Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner zu den Arbeitsmarktdaten für den August in Oberösterreich fest.

„Zahlen und Statistiken sind die eine Seite, menschliche Schicksale, die hier dahinter stehen, die andere, viel wichtigere Seite. Auch wenn sich die Arbeitsmarktsituation in OÖ erfreulicherweise deutlich gebessert hat, ist nach wie vor jede und jeder Arbeitslose noch eine und einer zu viel. Zugleich geht es auch darum, der Wirtschaft die dringend benötigten Arbeits- und Fachkräfte zu verschaffen – die Zahl der offenen Stellen, 31.218, untermauern den Bedarf“, betonen Landeshauptmann Stelzer und Landesrat Achleitner.

In Oberösterreich kommt bereits auf fast jeden Arbeitssuchenden eine offene Stelle, aber häufig mangelt es an der passenden Qualifikation. „Qualifizierung ist daher das Gebot der Stunde und hier wollen wir mit unserer Aus- und Weiterbildungsgarantie für jede Oberösterreicherin und jeden Oberösterreicher ansetzen. Das bedeutet, wir garantieren, dass jede und jeder in unserem Bundesland, die oder der das in Anspruch nehmen will, ein passendes Aus- oder Weiterbildungsangebot zur Verfügung gestellt bekommt“, heben Landeshauptmann Stelzer und Landesrat Achleitner hervor.

 

Bild (c) Land OÖ


Mehr in dieser Kategorie: