Sie sind hier: LEUTE
Samstag, den 22. Dezember 2018 08:00

Pflege-Ausbildungen im Salzkammergut


Am 2. und 3. Jänner kann man sich in Gmunden bei PflegepädagogInnen aus den Schulen fu?r Gesundheits- und Krankenpflege im Salzkammergut in persönlichen Gesprächen zu Pflegeausbildungen informieren und auch noch die Bewerbungsphase nutzen

An der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Gmunden rund um die Feiertage informieren

BAD ISCHL/GMUNDEN/VÖCKLABRUCK. Etwas Spezielles hat man sich an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Gmunden einfallen lassen: Weil viele die ruhige Zeit nutzen möchten oder eben gerade dann am besten Zeit haben, hält sich die  GuKPS Gmunden rund um die Feiertage zwei Tage für Menschen frei,  die sich über eine Pflege-Ausbildung informieren möchten.

Am 2. und 3. Jänner 2019, von 8 bis 16 Uhr, stehen PflegepädagogInnen an einer Pflege-Ausbildung Interessierten für persönliche Gespräche zur Verfügung. In diesem Rahmen können etwa Fragen zur Ausbildung, zum Berufsbild, den Voraussetzungen und finanziellen Rahmenbedingungen geklärt werden.

Für ganz schnell Entschlossene besteht zudem die Möglichkeit, sich bis 25. Jänner 2019 für die im März beginnende Ausbildung zur/zum PflegefachassistentIn zu bewerben. Die Ausbildung schließt mit dem Diplom zur Pflegefachassistenz ab.

Damit es nicht zu Wartezeiten kommt, wird um vorherige telefonische oder schriftliche Anmeldung unter 05 055473-21801 oder schule.gm(at)gespag.at gebeten.

 

Bild (gespag): Am 2. und 3. Jänner kann man sich in Gmunden bei PflegepädagogInnen aus den Schulen fu?r Gesundheits- und Krankenpflege im Salzkammergut in persönlichen Gesprächen zu Pflegeausbildungen informieren und auch noch die Bewerbungsphase nutzen