Sie sind hier: LEUTE
Dienstag, den 16. Februar 2021 07:00

Wegen großer Nachfrage


Für Bezirksparteiobmann Abg.z.NR Bgm. Klaus Lindinger sind regelmäßige Tests selbstverständlich. „Ich möchte einerseits mit gutem Beispiel vorangehen und andererseits natürlich mein Umfeld gut schützen!“ so Klaus Lindinger.

Ab sofort neue Teststandorte in Lambach und Marchtrenk | Bis zu 35.000 Tests täglich sind in Oberösterreich bereits durch das Angebot des Landes möglich

Wels-Land. Um Infektionsketten zu unterbrechen bzw. zu vermeiden, hilft die breit angelegte Teststrategie und die zahlreichen kostenlosen Testmöglichkeiten des Landes Oberösterreich. So ist es sehr erfreulich, dass ab Montag, 15. Februar zu den bisher bekannten Standorten (Anm.: VZ Buchkirchen, VZ Gunskirchen) noch das „FullHaus“ (Goethestraße 7) in Marchtrenk dazukommt. Die beiden Teststraßen sind von Montag bis Freitag geöffnet. Montags sind Tests bereits ab 6:30 Uhr möglich!

„In Summe gibt es somit sechs Teststraßen des Landes Oberösterreich an drei Standorten in Wels-Land. Das ebenfalls kostenlose Testangebot in fünf Apotheken des Bezirks ist gerade für weniger mobile Menschen äußerst wichtig!“, sagt Bezirksparteiobmann Abg.z.NR Klaus Lindinger. „Regelmäßig wird evaluiert, ob bzw. wo es noch Bedarf gibt!“

Für einige Berufsgruppen und Dienstleistungen wird regelmäßig ein negatives COVID-19-Testergebnis benötigt. Folgende Standorte stehen in Wels-Land zur Verfügung (Anmeldung über www.österreich-testet.at oder 0800 220 330):

Veranstaltungszentrum Buchkirchen (Hundshamerstraße 7, 4611 Buchkirchen) von Mo bis So von 8:00 bis 12:30 und von 13:00 bis 17:00 Uhr.

Veranstaltungszentrum Gunskirchen (Raiffeisenplatz 1, 4623 Gunskirchen) von Mo bis Fr von 8:00 bis 17:30 Uhr)

FullHaus Marchtrenk (Goethstraße 7, 4614 Marchtrenk) am Montag von 6:30 bis 12:30 und von 13:30 bis 17:00 Uhr, Dientag 8:00 bis 12:00 Uhr, Mittwoch von 14:00 bis 19:00 Uhr und Donnerstag sowie Freitag von 8:00 bis 12:30 und 13:30 bis 17:00 Uhr. (Anmeldungen auch telefonisch 07243/552-433 möglich)

In der Messehalle 20 sowie im Klinikum Wels-Grieskirchen sind weitere Testlinien in der Region.

Durch diesen Ausbauschritt können an den Standorten des Landes Oberösterreich täglich bis zu 35.000 Tests und somit 245.000 Tests pro Woche angeboten werden.

Weiters sind in über 90 Apotheken kostenlose Corona-Schnelltests möglich. Damit sind sie ein wichtiger regionaler Partner. Nähere Informationen, in welchen Apotheken man sich kostenlos testen lassen kann, findet man auf https://www.apothekerkammer.at/gratis-schnelltests.

In Wels-Land sind das (Stand 12.2.2021/13:30 Uhr):

  • Sonnen-Apotheke, Welser Straße 64, 623Gunskirchen, Tel. 07246/87 00
  • Apotheke Lambach, Marktplatz 4, 4650 Lambach, Tel. 07245/323 27
  • Folaris Apotheke, Goethestraße 12, 4614 Marchtrenk, Tel. 07243/523 51
  • Vital Apotheke, Maximilian Pagl Straße 22, 4651 Stadl-Paura, Tel. 07245/ 202 60 (Teststandort ist im Volksheim Stadl-Paura, Halmetweg 1, unweit der Apotheke)
  • Apotheke Weißkirchen KG, Untere Dorfstraße 7, 4616 Weißkirchen an der Traun, Tel. 07243/35 67 97

Bei den Apotheken muss unbedingt telefonisch ein Termin vereinbart werden. Bitte E-Card und einen Lichtbildausweis verlässlich zum Test mitnehmen!

Zudem bieten auch 240 niedergelassene Ärztinnen und Ärzte Antigen-Tests an. Diese sind allerdings kostenpflichtig.

 

Bild (c) ÖVP-Wels-Land