Sie sind hier: BEZIRK AMSTETTEN / WAIDH/Y. » WAIDHOFEN AN DER YBBS
Dienstag, den 01. Dezember 2020 07:00

Nettes Früchtchen


Polizei - Symbolbild

Brutaler und aggressiver 16-Jähriger nach wenigen Stunden Freiheit nach einer Reihe von Straftaten erneut festgenommen

Am 25. November wegen Drohungen, Ladendiebstahl und tätlicher Angriffe auf Polizisten in Grieskirchen festgenommen, dauerte die deliktfreie Freiheit nur wenige Stunden.

Unter Anwendung gelinderer Mittel wurde der 16-Jährige am 26. November 2020 wieder aus der Justizanstalt Wels entlassen. Unter anderem gab es die Weisung, dass sich der Jugendliche von alkoholischen Getränken fernzuhalten habe. Diese missachtete der 16-Jährige allerdings bereits wieder in der Nacht zum 27. November 2020. Unter Alkoholeinfluss bedrohte er die gesamte Familie seiner 19-jährigen Freundin aus dem Bezirk Kirchdorf mit dem Umbringen.

Bei der Einvernahme der Freundin stellten die Polizisten auch noch ein blaues Auge fest. Die 19-Jährige gab an, dass ihr der 16-Jährige vor ein paar Tagen einen Faustschlag versetzt hatte. Der 16-Jährige wurde am 27. November 2020 gegen 20:40 Uhr auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels von Beamten der PI Bad Schallerbach gemeinsam mit dem EKO Cobra vor seiner Wohnadresse im Bezirk Grieskirchen festgenommen und nach der Einvernahme in die Justizanstalt Wels eingeliefert.


Mehr in dieser Kategorie: