Sie sind hier: BEZIRK AMSTETTEN / WAIDH/Y. » WAIDHOFEN AN DER YBBS
Montag, den 08. Februar 2021 07:00

Nicht vergessen, regional essen!


v. l.: Josefa Fuchsluger, Vizebürgermeister Mario Wührer, Umweltstadtrat Fritz Hintsteiner, Bürgermeister Mag. Werner Krammer und Umweltgemeinderätin und Fairtrade Arbeitskreisleiterin Judith Riegler

Neues aus dem Zeller Bauernladen

Bereits seit etwa drei Monaten können in der „Regionalhütte Waidhofen“ hochwertige Lebensmittel aus der Region eingekauft werden. Täglich von 06.00 Uhr bis 19.00 Uhr hat der Zeller Bauernladen in der Oskar Czeija Straße geöffnet. „Nicht vergessen, regional essen!“ lautet das Motto des Betreiberehepaares Josefa und Florian Fuchsluger und das vielfältige Angebot wird seit Beginn sehr gut angenommen.

Seit kurzem schmückt ein Logo der Stadt Waidhofen aus Holz die kleine feine Hütte - spezialgefertigt von Tischler Peter Stockinger, der am Bauhof der Stadt beschäftigt ist. Auch Bürgermeister Werner Krammer begutachtete das exklusive Stück und zeigte sich begeistert: „Das Logo ist hervorragend gelungen und passt perfekt zum Zeller Bauernladen!“

Daneben gibt es noch weitere Neuigkeiten rund um die Regionalhütte: Die Produkte (ausgenommen sind hier die frischen Eier) sind mittlerweile mit einem Strichcode versehen und können so schnell und bequem bei der Kassa eingescannt werden. Außerdem kann nun neben der Bezahlung mit Bankomat-oder Kreditkarte auch in bar bezahlt werden. Dafür muss man das Geld allerdings passend abgezählt bei der Hand haben.

„Danke für euer Engagement! Von einer so qualitativen Nahversorgung und der damit verbundenen Stärkung unserer regionalen Produzenten profitieren wir alle“, bedankte sich Bürgermeister Krammer bei Josefa und Florian Fuchsluger.

TIPP: Auf der Website www.regionalhuette.at gibt´s neben allen Infos zu den Lieferanten auch print@home Gutscheine im Wert von 10, 20 oder 50 Euro für den Einkauf im Bauernladen!


Bild (Stadt Waidhofen) v. l.: Josefa Fuchsluger, Vizebürgermeister Mario Wührer, Umweltstadtrat Fritz Hintsteiner, Bürgermeister Mag. Werner Krammer und Umweltgemeinderätin und Fairtrade Arbeitskreisleiterin Judith Riegler bewunderten das schöne Waidhofen-Logo aus Holz.