Sie sind hier: BEZIRK AMSTETTEN / WAIDH/Y. » WAIDHOFEN AN DER YBBS
Dienstag, den 01. Juni 2021 07:00

Nachschub für das Stofferl


Stofftaschen für den Wochenmarkt in Waidhofen

Stofftaschen für den Wochenmarkt in Waidhofen

Seit gut zwei Jahren steht nun das „Stofferl“ am Wochenmarkt, ein Spender für Stofftaschen, die für den Einkauf verwendet werden können. Das Prinzip ist ganz einfach: Sackerl mitnehmen, nutzen und irgendwann mal wieder bringen.

„Mit dem Sackerlspender können wir gemeinsam etwas für unsere Umwelt und unser kost.bares Waidhofen tun. Wir würden uns wünschen, dass Stofftaschen, die bereits im Umlauf sind und die keine Verwendung mehr finden für unser Stofferl zur Verfügung gestellt werden“, so Umweltstadtrat Fritz Hintsteiner, Gemeinderätin Judith Riegler, Gemeinderätin Julia Sattler, Christa Rohringer und Gemeinderat Herwig Rohringer von der Initiative „Plastikfasten“.

Immer wieder spenden Vereine und Freiwillige Taschen, dennoch wird hier laufend Nachschub benötigt. Die Schülerinnen und Schüler der Sportmittelschule Zell gingen bereits mit gutem Vorbild voran und sammelten sage und schreibe 170 Stoffsackerl für das Stofferl. „Herzlichen Dank für euer großartiges Engagement! Ich hoffe, dass viele Waidhofnerinnen und Waidhofner eurem Vorbild folgen werden“, so Bürgermeister Werner Krammer.


Bild (Stadt Waidhofen) v.l.: Christa Rohringer, Umweltstadtrat Fritz Hintsteiner, Bürgermeister Mag. Werner Krammer, Melanie Rehak (SMS Zell), Thomas Fleischanderl (Leiter Fachbereich Umwelt), Laure Tatzreiter (SMS Zell), Gemeinderätin Judith Riegler und Gemeinderätin Julia Sattler.