Sie sind hier: BEZIRK AMSTETTEN / WAIDH/Y. » WAIDHOFEN AN DER YBBS
Dienstag, den 06. Juli 2021 07:00

Eröffnung noch im August


v.l.: Vizebürgermeister Armin Bahr, Bürgermeister Werner Krammer, Gemeinderat Karl Heinz Knoll, Gemeinderat Michael Elsner und Stadtrat Franz Sommer beim Idyllischen Badeplatz an der Ybbs.

Regionales Bauunternehmen wurde mit Sanierungsarbeiten des Badeplatzes auf der Zellerseite beauftragt

Dank des Juni-Beschlusses kann der Badeplatz auf der Zellerseite (Abgang Feuerwehrcontainer) für die Öffentlichkeit noch im August eröffnet werden. „Ein großes Dankeschön gilt der Familie Weitmann, die dies in erster Linie ermöglicht“, so die Fraktionsobmänner.

In der letzten Juli-Woche bzw. 1. August-Woche wurde eine regionale Firma damit beauftragt, kleinere Sanierungs- und Revitalisierungsmaßnahmen zu treffen. Der Badeplatz, zur Verfügung gestellt von der Familie Weitmann, ist der jüngste Zuwachs der öffentlichen Plätze, die der Bevölkerung zurückgegeben werden. Nach Plätzen zum Garteln, war dies besonders auch an der Ybbs ein Wunsch der Bevölkerung, der auch aus dem Stadterneuerungsprozess klar und deutlich hervorging.

Neben dem Badeplatz Weitmann ist das Baden derzeit neben dem Schwarzbachareal (geöffnet zu den Öffnungszeiten des Infobüros der Ybbstaler Alpen aus Haftungs- und Sicherheitsgründen) auch beim Kraftwerk, Unter der Leithen entlang des Ybbsuferwegs möglich. „Dies ist einer der wunderbaren Vorzüge unserer Stadt – das Wasser, die ursprüngliche Natur mitten in der Stadt erleben und genießen zu können“, so Bürgermeister Werner Krammer.

Besonders vielfältig angenommen wird das revitalisierte und im Oktober 2018 neu eröffnete Schwarzbachareal. Dort finden neben Hochzeiten, Familienfeiern, wie etwa Geburtstagsfeiern, auch Schulschlussveranstaltungen, kleinere und größere Grillfeste statt. Jeden Mittwoch im Juli und August lädt Schlosswirt Andreas Plappert in einer Kooperation mit der Stadt zu „Fisch am Stock“, wo regionale Köstlichkeiten im wunderschönen Ambiente Programm sind.


Bild (Stadt Waidhofen) v.l.: Vizebürgermeister Armin Bahr, Bürgermeister Werner Krammer, Gemeinderat Karl Heinz Knoll, Gemeinderat Michael Elsner und Stadtrat Franz Sommer beim Idyllischen Badeplatz an der Ybbs.


Mehr in dieser Kategorie: