Sie sind hier: BEZIRK WELS / LAND » GUNSKIRCHEN

GUNSKIRCHEN

Marktgemeinde Gunskirchen

Marktgemeinde Gunskirchen
Marktplatz 1
4623 Gunskirchen

Tel: +43 (0)7246 6255 - 0
Fax: +43 (0)7246 6255 - 830
Mail: gemeinde@gunskirchen.ooe.gv.at
Web: www.gunskirchen.ooe.gv.at 

Amtszeiten: MO-FR 07.30 - 12.00 Uhr, MO,DI,Do von 13.00 - 18.00 Uhr

ZU DEN BERICHTEN AUS IHRER GEMEINDE 

Samstag, den 05. Mai 2018

SB-Ortsgruppen zeigten ihr Können

SB-Bezirksobmann Franz Traunmüller (2.v.li.) sowie Moderator Fritz Gatterbauer (1.v.li.) waren von den jungen „Tonbastlern“ schwer beeindruckt

Viele Talente der älteren, aber auch jungen Generation präsentiert

weiterlesen

Kategorie: LEUTE, GUNSKIRCHEN


Mittwoch, den 21. März 2018

„Prima la musica“

ATM Trio der LMS Gunskirchen

Alle 4 Schüler der LMS Gunskirchen und der Zweigstelle Pichl wurden mit der Bestbeurteilung in Ihrer Klasse, einem 1. PREIS mit Auszeichnung bewertet.

weiterlesen

Kategorie: KULTUR, GUNSKIRCHEN


Montag, den 19. März 2018

Seniorenheim i(s)st lokal

Rund 50 Prozent der verarbeiteten Lebensmittel kommen aus Gunskirchen

Landesrat Hiegelsberger erfreut: Rund 50 Prozent der verarbeiteten Lebensmittel kommen aus Gunskirchen.

weiterlesen

Kategorie: GUNSKIRCHEN


Sonntag, den 18. März 2018

Über Böschung geschossen

Unfallstelle in Gunskirchen

Verletzter bei Kreuzungscrash in Gunskirchen

weiterlesen

Kategorie: GUNSKIRCHEN


Mittwoch, den 07. März 2018

Würstel für den guten Zweck

Helmut und Sandra Gruber mit Bürgermeister Josef Sturmair

Gunskirchner Würstes schmecken lassen und dabei Gutes tun

weiterlesen

Kategorie: GUNSKIRCHEN


Montag, den 19. Februar 2018

Bei Schneeglätte gegen Baum

Einsatzkräfte an der Unfallstelle

22-Jähriger bei Verkehrsunfall in Gunskirchen verletzt

weiterlesen

Kategorie: OFFENHAUSEN, GUNSKIRCHEN


Mittwoch, den 07. Februar 2018

Gabiele Modl folgt auf Christine Pühringer

Bgm. Josef Sturmair, Mag. Gabriele Modl und Christine Pühringer

Neue Vizebürgermeisterin in der Marktgemeinde Gunskirchen

weiterlesen

Kategorie: GUNSKIRCHEN